Warum mit einem Makler verkaufen? Warum verkauft ein Makler besser?

Warum über einen Makler verkaufen?

Warum mit einem Makler verkaufen?

Wieso verkauft ein Makler besser?

Weshalb braucht es einen Makler für den Immobilienverkauf?

Flexibel und Mobil zu sein, heißt heute, dass man sich schnell neu orientieren kann und das Alte hinter sich lassen kann. Wohnen Sie in Miete, können Sie innerhalb von drei Monaten kündigen. Sind Sie aber Besitzer einer Immobilie, glauben die meisten, dass man diese im Falle eines Falles schnell und in kürzester Zeit verkaufen kann.

Die Praxis zeigt, dass es leider so einfach dann doch nicht ist.

Welchen Aufwand Sie bei einem Immobilienverkauf betreiben müssen, können Sie hier nachlesen:
Immobilie verkaufen: Die 7 größten Fehler beim Immobilienverkauf
Wie Sie Ihre Immobilie richtig verkaufen

Oft denkt man, man schaltet nur ein Inserat und dann melden sich die Käufer schon. Aber was schreibt man da rein? Welchen Preis setzt man an. Was sind die Pflichtangaben?

Bei allem, was man nicht oft tut, fehlt einem die Praxis und wie oft verkauft man schon eine Immobilie?

Die nachfolgende Liste zeigt die Vor- und Nachteile des Verkaufs bei einem Selbstverkauf bzw. bei einem Verkauf über einen Makler auf:

Verkauf wird selbst durchgeführt

Vorteile:

  • Makler kosten Geld, stimmt oft, aber nicht bei uns, denn wir verkaufen Ihre Immobilie für Sie kostenfrei!

Nachteile: 

  • Grosser Eigenaufwand
  • Meist wenig Fachwissen über Immobilien
  • Ermittlung des richtigen Marktpreises ist schwierig
  • Persönlicher Aufwand
  • Emotionale Bindung
  • Kann in den seltensten Fällen über den notwendigen Überblick verfügen
  • Gefahr, den Preis zu rasch zu reduzieren
  • Interessent äussert gegenüber dem Eigentümer nicht seine tatsächliche Meinung
  • Zu wenig Interessenten, keine Marketingerfahrung
  • Verkauf ist „einmalig“
  • Keine Fachkenntnisse über Verkaufsunterlagen und Marketingkenntnisse
  • Wenig Kontakte zu Finanzierungsinstituten
  • Qualifiziert die Interessenten zu wenig, das produziert viel Leerläufe und falsche Hoffnungen
  • Kann einem Interessenten mit Finanzierungsschwierigkeiten nicht helfen
  • Hat in der Regel kein Netzwerk das ihm hilft, mehr Interessenten zu generieren. Wenig Interessenten = tieferer Preis oder gar kein Verkauf

Verkauf über einen Makler

Vorteile:

  • Bestmöglicher Verkaufspreis
  • Grosses Knowhow in Sachen Immobilien
  • Kann mit modernsten Mitteln eine marktnahe Bewertung der Immobilie vornehmen
  • Kein Aufwand
  • Emotionale Distanz
  • Kennt die erzielten Preise aus der Nachbarschaft
  • Verhandelt härter und erzielt in den meisten Fällen den höheren Preis
  • Interessent äußert sich offen, Einwände können beseitigt werden
  • Gewinnt mehr Interessenten, erzielt dadurch höhere Preise
  • Verkauft „fast täglich“
  • Setzt seine Instrumente wirksam und professionell ein
  • Professionelle Kontakte zu Finanzierungsinstituten
  • Qualifiziert die Interessenten und vermeidet Leerläufe und ist dabei sehr effizient
  • Hat Verbindungen und genügen Fachwissen um wirksam helfen zu können
  • Arbeitet im Netzwerk mit vielen Maklern und deren Kunden zusammen und erhöht damit die Trefferquote stark

Nachteile:

  • Makler kosten Geld, stimmt oft, aber nicht bei uns, denn wir verkaufen Ihre Immobilie für Sie kostenfrei!

Fazit:

Der Verkauf über einen Makler ist immer die besser Wahl. Sie verkaufen schneller, ohne Aufwand, bei uns sogar ohne Kosten und zum Höchstpreis am Markt.

 


Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Wir auch! Makler sind zu teuer? Nein! Wir verkaufen für Verkäufer kostenfrei! 100% Service, Null Kosten!
Sie möchten vermieten? Wir vermieten Ihre Immobilie zum Festpreis!

Jetzt Kontakt aufnehmen und Ihre Immobilie kostenlos verkaufen


»zurück zur Hauptseite der HW Heidelberger Wohnen GmbH – Der Immobilienmakler in Heidelberg und Umgebung

© 2016 HW Heidelberger Wohnen GmbH – Der Immobilienmakler in Heidelberg und Umgebung
www.heidelbergerwohnen.de – HW Heidelberger Wohnen GmbH – Der Immobilienmakler in Heidelberg und Umgebung