Was zeichnet professionelle und gute Immobilienmakler aus? Teil 2/2

Professioneller Immbilienmakler

Was zeichnet professionelle und gute  Immobilienmakler aus? Teil 2/2

10 Punkte, auf die Sie achten sollten!

Was zeichnet professionelle und gute  Immobilienmakler aus?: Teil 1 finden Sie hier.

7. Transparente Leistung

Ein professioneller Makler zeigt Ihnen auf, welche Leistungen er bietet und spricht mit Ihnen über das Honorar. Er informiert Sie ständig über den aktuellen Stand, informiert Sie über Besichtigungen und Interessenten. Optimalerweise hören sie alle paar Tage von Ihrem Makler und wissen, was gerade vor sich geht. Aus unserer eigenen Erfahrung wissen wir, dass nichts schlimmer ist, wenn keine Kommunikation erfolgt. Der Kunde weiß nicht, ob der Makler überhaupt tätig ist und es geht schließlich um das Geld des Kunden, insb. bei Vermietungen ist jeder Monat Leerstand verlorenes Geld.

Jetzt Ihre Immobilie bewerten, schnell, einfach und mit direkter Preisauskunft: Direkt zum Onlinerechner mit Sofortauskunft

8. Spezialisierung

Der Immobilienmarkt ist komplex und sehr dynamisch und unterscheidet sich von Region zu Region, von Objekt zu Objekt. Es ist etwas völlig anderes, wenn Sie in Heidelberg oder z.B. in Angelbachtal eine Immobilie verkaufen und/oder vermieten. Erhöht man die Entfernung noch weiter, spielen demografische Faktoren, Abwanderung der Jugend in die Städte und in die Boomregionen im Süden eine sehr große Rolle. Aber selbst in einer Stadt die Heidelberg ist der Markt heterogen. Gewerbeobjekte, Wohnobjekte, Altbau, Neubau, Villen oder Studentenwohnungen, die Lagen, etc. Das alles sind Faktoren, die die Komplexität sehr stark erhöhen. Deshalb ist es wichtig, dass man seine individuelle Immobilie einem Immobilienmakler anvertraut, der Erfahrung mit solchen Immobilien hat und somit Experte ist.

9. Transparente Verträge

Ein seriöser Makler spricht von Anfang an, was seine Dienstleistung kosten wird und trifft mit Ihnen eine klare schriftliche Vereinbarung, die belastbar ist. D.h. dass dort alles wichtige geregelt ist, woraus sich beide Seiten verlassen können. Hier wird auch der Handlungsspielraum des Maklers vom Auftraggeber festgelegt, so dass es später zu keinen Missverständnissen kommt. Ein seriöser Makler verlangt für den Verkauf oder die Vermietung KEINE Vorauszahlung von Ihnen. Wir von der HW Heidelberger Wohnen gehen sogar noch einen Schritt weiter: Wir verkaufen Ihre Immobilie völlig ohne Kosten für Sie und gehen sogar noch einen Schritt weiter. Sofern Sie „mithelfen“, sparen wir uns Aufwand, den wir für Sie auf den Kaufpreis aufschlagen. Sie verdienen also Doppelt!

10. So erkennen Sie einen Profimakler

Er stellt ihnen die richtigen Fragen und klärt im Vorfeld alles mit Ihnen ab. Er weiß genau, welche Unterlagen er benötigt, um Käuferanfragen beantworten zu können. Damit der potentielle Käufer die Immobilie von z.B. seiner Bank prüfen lassen kann und eine Kreditzusage erhält, werden immer bestimmte Unterlagen benötigt. Der Profimakler übernimmt sogar im Bedarfsfalle die Beschaffung der nötigen Unterlagen. Er beschäftigt sich mit dem Objekt und stellt Detailfragen, denn oft wollen potentielle Käufer das wissen. Nichts ist unprofessioneller, als die Aussage: „Das kann ich Ihnen jetzt nicht sagen“. Noch schlimmer ist es, wenn die Anzeigen in den einschlägigen Portalen ohne Bilder und ohne vollständige Beschreibung veröffentlich werden. Das birgt für Sie die Gefahr, dass solvente Käufer sich lieber auf andere Objekte konzentrieren.

Diese Liste erhebt auf keinen Fall den Anspruch auf Vollständigkeit. Künftig werden wir in unserem Blog weitere Tipps geben.


»zurück zur Hauptseite der HW Heidelberger Wohnen GmbH – Der Immobilienmakler in Heidelberg und Umgebung
© 2016 HW Heidelberger Wohnen GmbH – Der Immobilienmakler in Heidelberg und Umgebung
www.heidelbergerwohnen.de – HW Heidelberger Wohnen GmbH – Der Immobilienmakler in Heidelberg und Umgebung

Bildquellenangabe:  Jorma Bork  / pixelio.de

Bildquellen