Makler Mannheim  Gartenstadt

Ihr
Makler
für
Mannheim Gartenstadt

Wir verkaufen Ihre Immobilie kostenfrei und vermieten zum Festpreis.

Kostenlos für Verkäufer

Wir verkaufen grundsätzlich für Verkäufer kostenfrei - Sie haben somit als Verkäufer keine Kosten bei voller Leistung.

Verkauf zum Bestpreis

Wir ermitteln professionell den aktuellen Marktwert und vermarkten Ihre Immobilie auf diversen Onlineportalen und Offlinemedien und über unsere umfangreiche Kundendatenbank. Weitere Infos hier

Vermietung zum Festpreis

Wir vermieten Ihre Immobilie zum Festpreis inkl. umfangreicher Bonitätsprüfung der Mieter.

100% Leistung

Wir sind für unsere Kunden da. Von Montag bis Sonntag, auch Feiertags von 9 - 20 Uhr. Auch wenn Sie nur ein paar Fragen haben, rufen Sie gerne an.

Mitglied beim bvfi Bundesverband der Immobilienwirtschaft
5 Sterne bei Bewertet.de
5 Sterne bei Google Places
5 Sterne bei Immowelt.de

“Als Immobilieninvestor kaufe und vermiete ich Wohnungen im Raum Heidelberg bereits seit 2010. Ich kenne daher die Kundenseite sehr genau und weiß, worauf es ankommt und was für Sie wichtig ist. 

Als Makler habe ich den Anspruch, meine Kunden genauso zu bedienen, wie ich das erwarten würde. Dazu gehört ein umfassender Service, vor und nach dem Vermittlungsauftrag, eine exzellente Beratung ohne überzogene Versprechen und nicht zuletzt eine klare Transparenz der Abläufe." 

Marco Feindler
Geschäftsführer / Gesellschafter

Lagebeschreibung von Mannheim Gartenstadt

Die Gartenstadt ist ein Stadtteil von Mannheim, der zum Stadtbezirk Waldhof zählt.

Die Gartenstadt verdankt ihren Namen der Gartenstadtbewegung aus England. Das Konzept der Gartenstadt wurde als Reaktion auf die schlechten Wohn- und Lebensverhältnisse zu Zeiten der Industrialisierung entworfen. So sollten am Rande der Großstädte Siedlungen mit kleinen Häusern auf großen Grundstücken gebaut werden, um den Bewohnern Stadtnähe und Industriearbeit sowie gleichzeitig gesunde Ernährung durch den Eigenanbau von Obst und Gemüse zu ermöglichen.

Seit Anfang 2013 wird das Großprojekt "Stadtbahn Mannheim Nord"der Stadt Mannheim und der Verkehrsbetriebe Rhein-Neckar unter starker Beteiligung der Gartenstädter Bürger verwirklicht. Es wird die Gartenstadt als einen der letzten verbliebenen Stadtteile an das Straßenbahnnetz der Stadt anbinden und soll im Sommer 2016 abgeschlossen werden. Auf der erwähnten freien Wiesenfläche an der Waldpforte wird eine der beiden neuen Endstellen entstehen. Das Gegenstück am Stillen Weg, dem Ostende der Gartenstadt.

In der Gartenstadt stehen die evangelische Gnadenkirche und die katholische St.-Elisabeth-Kirche. Darüber hinaus befinden sich dort die Erlöserkirche der alt-katholischen Gemeinde und eine neuapostolische Kirche.
Im direkt an die Gartenstadt angrenzenden Naherholungsgebiet „Käfertaler Wald“ sind weitere Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten oder anderen Freizeitbeschäftigungen gegeben. Hier findet man neben einer Minigolf-Anlage auch große Rot- und Damwild-Gehege, sowie ein italienisches Restaurant.
Die Freilichtbühne Mannheim bietet im Sommer jeweils Aufführungen für Kinder wie für Erwachsene. Das dazugehörende Zimmertheater spielt in der Wintersaison. Der Bürgerverein Mannheim Gartenstadt veranstaltet in lockerer Folge Musik-, Cabaret- und andere Veranstaltungen, die im Bürgerhaus, im Bürgergarten oder auf den Straßen des Stadtteils stattfinden.

Neuste Beiträge

Interessante Artikel