Makler Forst

Ihr
Makler
für
Forst

Wir verkaufen Ihre Immobilie kostenfrei und vermieten zum Festpreis.

Kostenlos für Verkäufer

Wir verkaufen grundsätzlich für Verkäufer kostenfrei - Sie haben somit als Verkäufer keine Kosten bei voller Leistung.

Verkauf zum Bestpreis

Wir ermitteln professionell den aktuellen Marktwert und vermarkten Ihre Immobilie auf diversen Onlineportalen und Offlinemedien und über unsere umfangreiche Kundendatenbank. Weitere Infos hier

Vermietung zum Festpreis

Wir vermieten Ihre Immobilie zum Festpreis inkl. umfangreicher Bonitätsprüfung der Mieter.

100% Leistung

Wir sind für unsere Kunden da. Von Montag bis Sonntag, auch Feiertags von 9 - 20 Uhr. Auch wenn Sie nur ein paar Fragen haben, rufen Sie gerne an.

Mitglied beim bvfi Bundesverband der Immobilienwirtschaft
5 Sterne bei Bewertet.de
5 Sterne bei Google Places
5 Sterne bei Immowelt.de

“Als Immobilieninvestor kaufe und vermiete ich Wohnungen im Raum Heidelberg bereits seit 2010. Ich kenne daher die Kundenseite sehr genau und weiß, worauf es ankommt und was für Sie wichtig ist. 

Als Makler habe ich den Anspruch, meine Kunden genauso zu bedienen, wie ich das erwarten würde. Dazu gehört ein umfassender Service, vor und nach dem Vermittlungsauftrag, eine exzellente Beratung ohne überzogene Versprechen und nicht zuletzt eine klare Transparenz der Abläufe." 

Marco Feindler
Geschäftsführer / Gesellschafter

Lagebeschreibung von Forst

Forst ist eine Gemeinde im Landkreis Karlsruhe in Baden-Württemberg. Sie liegt rund drei Kilometer nord-westlich von Bruchsal und hat eine direkte Grenze mit dieser Stadt. Zur Gemeinde Forst gehören außer dem gleichnamigen Dorf keine weiteren Ortschaften.

Wie Funde aus der Steinzeit und Bronzezeit belegen, war das heutige Gemeindegebiet von Forst schon früh besiedelt. Auch die Römerzeit hat hier große Spuren hinterlassen. Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort im Jahre 1161 in einer Urkunde des Kaisers Friedrich Barbarossa. Im Jahre 1644 wurde das Dorf infolge des Dreißigjährigen Krieges zerstört. Im Jahre 1803 wurde Forst, das bis dahin dem Hochstift Speyer angehört hatte, im Rahmen der Mediatisierung nach dem Reichsdeputationshauptschluss dem Großherzogtum Baden angegliedert. Seit 1939 gehörte Forst zum Landkreis Bruchsal, der 1973 im Landkreis Karlsruhe aufging.

Früher hieß die Gemeinde Forst bei Bruchsal, wurde allerdings 1973 zur Landkreis-Reform in Forst umbenannt und trägt oft den Beinamen Baden, also Forst/Baden.

Westlich von der Gemeinde liegt der Waldsee. Die rund einen Kilometer lange Uferpromenade ist ein beliebter Weg für Spaziergänger und Sporttreibende. Im angrenzenden Waldgebiet befinden sich außerdem weitere Wanderwege, welche direkt am See vorbeilaufen. Im Norden des Sees liegt eine großzügige Spielanlage, die über Rutschen, Tischtennisplatten und einer Halfpipe verfügt.

Forst liegt an der Bundesautobahn 5. Die Gemeinde ist mit der Buslinie 125 mit Bruchsal und an Schultagen über die Linie 130 mit Ubstadt-Weiher verbunden und gehört dem Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) an.

Etwas nördlich der Bebauung verläuft der Tunnel Forst der Eisenbahn-Schnellfahrstrecke Mannheim–Stuttgart. dieser wurde nur zum Schutz der Gemeinde vor Lärm angelegt und erhielt eine spezielle Ausstattung gegen die Weiterleitung von Erschütterungen.

Die Gemeinde besitzt eine Bibliothek mit ca. 22.500 Medieneinheiten[4]. Neben Büchern werden auch Zeitschriften, Zeitungen, Spiele, CDs und DVDs verliehen.

Außerdem befindet sich in Forst eine Grund- und Hauptschule, die am 1. August 2014 mit der Schule des Nachbarorts Hambrücken zur "Lußhardt-Gemeinschaftsschule" zusammengeschlossen wurde[5]. Im Schuljahr 2013/2014 besuchten rund 400 Schüler die ehemalige "Lußhardt-Schule". Zur frühen Förderung in den Bereichen Musik und Kunst gibt es in Forst auch eine Musik- und Kunstschule.

Neuste Beiträge

Interessante Artikel

© 2016  HW Heidelberger Wohnen GmbH

AGB
Datenschutz
Widerrufserklärung
Unsere Niederlassungen

Impressum:

HW Heidelberger Wohnen GmbH
Immobilienmakler, Mannheim, Karlsruhe
Cranachring 27
68789 St. Leon - Rot

Tel: 06227-399180
Fax: 06227-3999-970

eMail: info@heidelbergerwohnen.de


Geschäftsführer:
Marco Feindler, B.A.

Registergericht: Mannheim
Registernummer: HRB 724178
UST-ID: DE304785251
SteuerNr: 32494/36406

Aufsichtsführende Behörde gem.§34c GewO:
Landratsamt Rein-Neckar-Kreis in Heidelberg Adresse: Kurfürsten-Anlage 38 - 40, 69115 Heidelberg Telefon: 06221 5220

Verantwortlich für den Inhalt:
Marco Feindler, B.A.
Cranachring 27
68789 St. Leon - Rot

<div id="ib2-bottom-slider-main" class="ib2-wsection-el ib2-section-el ib2-slider-el" data-el="wsection" data-animation="none" data-delay="none" data-border-type="single" data-img-mode="upload"> <div class="el-content" style="background-color:#CCC; padding: 20px 0px 10px; opacity: 1; border-color: rgb(168, 157, 157) rgb(51, 51, 51) rgb(51, 51, 51); border-width: 2px 0px 0px; box-shadow: 0px 0px 8px 3px #c2c2c2; border-top: 2px solid rgb(168, 157, 157)"> <div class="el-content-inner container" style="margin: 0px auto; width: 948px;"> <div class="el-cols" style="max-width:100%; width:100%;"> <div id="ib2-bottom-slider-main-box" class="ib2-section-content" style="min-height: 50px; max-width: 100%; margin: 0px auto; width: 948px;"> <div id="ib2_el_slidertext" class="ib2-content-el ib2-text-el" data-el="text" data-shadow="none" data-animation="none" style="position: relative;"> <p>This is the bottom slider area. You can edit this text and also insert any element here. This is a good place if you want to put an opt-in form or a scarcity countdown.</p> </div> </div> </div> </div> </div> </div>