Kaufen ist billiger als Mieten – oder doch nicht? (3/3)

Kaufen ist billiger als Mieten

Kaufen ist billiger als mieten – oder doch nicht?

Teil 1 finden Sie hier.

Teil 2 finden Sie hier.

Schaut man sich die Mietpreise an und vergleicht diese mit dem Kreditzins, den man zahlt, wenn man die Wohnung kauft, so ist Kaufen im Schnitt ein Drittel günstiger als Mieten. Dass kaufen billiger als Mieten ist, bestätigen auch ein Großteil der Menschen im Gespräch. Dass es aber fast 35% ausmacht, ist vielen nicht bekannt.

Kaufen ist billiger als mieten: Die Höhe der Vergleichsmiete

In der Studie des IW Köln wurde angenommen, dass bei einer Neuvermietung die Immobilie zur gleichen Miete neu vermietet wird. Das ist realitätsfern. Gerade bei einer Neuvermietung wird in der Regel ein deutlich höherer Mietpreis vereinbart. Gerade auch deshalb, die Mietverhältnisse im Schnitt vier Jahre dauern und die Miete innerhalb dieser Zeit nicht angehoben wird. In der Praxis wird es somit kaum dazu kommen, dass der gleiche Mietpreis bei einer Neuvermietung verlangt wird.

Kaufen ist billiger als mieten: Eigeninteresse?

Auch muss gesagt werden, dass die Studie von einem Unternehmen beauftragt wurde, das selbst Immobilien verkauft.

Kaufen ist billiger als mieten: Fazit

Aufgrund der günstigen Zinsen erscheint aktuell ein Kauf deutlich attraktiver als die Miete. Aber auch die Kaufpreise sind stark angezogen und machen den Kauf teurer als früher. Die in der Studie erwähnten 30% sollten also in der Realität doch nicht so hoch sein.

Zudem muss erwähnt werden, dass bei einem Kauf einer Immobilie auch andere Aspekte wie die monetären eine Rolle spielen. So ist insb. die Lebensplanung ein wichtiger Faktor. Auch, ob man sich den Aufwand, der mit dem Besitz einer Immobilie einhergeht, antun möchte.

Auch die aktuellen eigenen finanziellen Verhältnisse spielen eine große Rolle. Gerade die Banken fordern einen Mindestanteil an Eigenkapital für eine Finanzierung. Gerade bei Immobilien ab 400.000 Euro Kaufpreis scheitern deshalb viele Finanzierungsanfragen.

Autor: Marco Feindler, M.A.
info@heidelbergerwohnen.de
https://www.heidelbergerwohnen.de

 


Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Wir auch! Makler sind zu teuer? Nein! Wir verkaufen für Verkäufer kostenfrei! 100% Service, Null Kosten!
Sie möchten vermieten? Wir vermieten Ihre Immobilie zum Festpreis!

Jetzt Kontakt aufnehmen und Ihre Immobilie kostenlos verkaufen

»zurück zum Blog  oder  »zurück zur Hauptseite


 

Bildquellen