Immobilienmakler Karlsruhe Daxlanden

Ihr
Immobilienmakler
für
Karlsruhe
Daxlanden

Wir verkaufen Ihre Immobilie kostenfrei und vermieten zum Festpreis.

Kostenlos für Verkäufer

Wir verkaufen grundsätzlich für Verkäufer kostenfrei - Sie haben somit als Verkäufer keine Kosten bei voller Leistung.

Verkauf zum Bestpreis

Wir ermitteln professionell den aktuellen Marktwert und vermarkten Ihre Immobilie auf diversen Onlineportalen und Offlinemedien und über unsere umfangreiche Kundendatenbank. Weitere Infos hier

Vermietung zum Festpreis

Wir vermieten Ihre Immobilie zum Festpreis inkl. umfangreicher Bonitätsprüfung der Mieter.

100% Leistung

Wir sind für unsere Kunden da. Von Montag bis Sonntag, auch Feiertags von 9 - 20 Uhr. Auch wenn Sie nur ein paar Fragen haben, rufen Sie gerne an.

Mitglied beim bvfi Bundesverband der Immobilienwirtschaft
5 Sterne bei Bewertet.de
5 Sterne bei Google Places
5 Sterne bei Immowelt.de

“Als Immobilieninvestor kaufe und vermiete ich Wohnungen im Raum Heidelberg bereits seit 2010. Ich kenne daher die Kundenseite sehr genau und weiß, worauf es ankommt und was für Sie wichtig ist. 

Als Immobilienmakler habe ich den Anspruch, meine Kunden genauso zu bedienen, wie ich das erwarten würde. Dazu gehört ein umfassender Service, vor und nach dem Vermittlungsauftrag, eine exzellente Beratung ohne überzogene Versprechen und nicht zuletzt eine klare Transparenz der Abläufe." 

Marco Feindler
Geschäftsführer / Gesellschafter

Lagebeschreibung von Karlsruhe Daxlanden

Daxlanden ist ein Stadtteil von Karlsruhe in Baden-Württemberg.
Das frühere Fischerdorf liegt westlich der Karlsruher Innenstadt unweit des Rheins an der Alb. Daxlanden hat rund 12.000 Einwohner.
Der regionale Neckname der Bewohner ist Schlaucher. Nach hiesiger Mundart wird Daxlanden Daxlanne ausgesprochen.

Mit der Eröffnung des Rheinhafens 1901 in Mühlburg auf teilweise ehemals Daxlander Gemarkung wandelt sich auch die Erwerbsstruktur des Ortes. Durch die Arbeit in den Firmen in nahe gelegenen Industriegebieten des Rheinhafens und bei Grünwinkel wird aus dem ehemaligen Fischer- und Bauerndorf immer mehr ein Arbeiterwohnort.
Am 1. Januar 1910 wird Daxlanden mit 4.227 Einwohnern nach Karlsruhe eingemeindet.

In Daxlanden liegt in der Fettweisstraße das Rheinhafen-Dampfkraftwerk Karlsruhe der EnBW Kraftwerke AG. An der Alb in Daxlanden findet sich die historisch bedeutsame Appenmühle, die nach Zerstörung im Zweiten Weltkrieg als Nachkriegsneubau und Umbau 2000 nun Strom durch Wasserkraft produziert. In der Nähe liegt der Bunker Appenmühle, ein Luftschutzbunker, der 1942/43 zum Schutz der Bevölkerung errichtet wurde und heute von Musikbands als Proberaum genutzt wird.

Im Fußballverein Daxlanden 1912 spielten mit Emil Kutterer und August Klingler zwei Spieler der Nationalmannschaft. Heute betreibt er gemeinsam mit der DJK Daxlanden die Jugendabteilung SG/DJK FV Daxlanden.
Der Athletik-Sportverein Karlsruhe-Daxlanden 1921 ist bekannt durch die Deutsche Meisterin im Ringen 2009, Stefanie Stüber.
Die Kanuwanderer der überregional bekannten und bei der Kanu-WM 2007 mit sieben Medaillen erfolgreichen Rheinbrüder Karlsruhe haben ihr Bootshaus auf der Insel Rappenwört, die Teil von Daxlanden ist.


Neuste Beiträge

Interessante Artikel