Guter Makler Karlsruhe Stupferich

Ihr
Makler
für
Karlsruhe
Stupferich

Wir verkaufen Ihre Immobilie kostenfrei und vermieten zum Festpreis.

Kostenlos für Verkäufer

Wir verkaufen grundsätzlich für Verkäufer kostenfrei - Sie haben somit als Verkäufer keine Kosten bei voller Leistung.

Verkauf zum Bestpreis

Wir ermitteln professionell den aktuellen Marktwert und vermarkten Ihre Immobilie auf diversen Onlineportalen und Offlinemedien und über unsere umfangreiche Kundendatenbank. Weitere Infos hier

Vermietung zum Festpreis

Wir vermieten Ihre Immobilie zum Festpreis inkl. umfangreicher Bonitätsprüfung der Mieter.

100% Leistung

Wir sind für unsere Kunden da. Von Montag bis Sonntag, auch Feiertags von 9 - 20 Uhr. Auch wenn Sie nur ein paar Fragen haben, rufen Sie gerne an.

Mitglied beim bvfi Bundesverband der Immobilienwirtschaft
5 Sterne bei Bewertet.de
5 Sterne bei Google Places
5 Sterne bei Immowelt.de

“Als Immobilieninvestor kaufe und vermiete ich Wohnungen im Raum Heidelberg bereits seit 2010. Ich kenne daher die Kundenseite sehr genau und weiß, worauf es ankommt und was für Sie wichtig ist. 

Als Makler habe ich den Anspruch, meine Kunden genauso zu bedienen, wie ich das erwarten würde. Dazu gehört ein umfassender Service, vor und nach dem Vermittlungsauftrag, eine exzellente Beratung ohne überzogene Versprechen und nicht zuletzt eine klare Transparenz der Abläufe." 

Marco Feindler
Geschäftsführer / Gesellschafter

Lagebeschreibung von Karlsruhe Stupferich

Stupferich ist ein Stadtteil der badenwürttembergischen Stadt Karlsruhe.

Stupferich ist am südöstlichen Rand des Stadtgebietes gelegen. Bis zum 1. Januar 1972 war Stupferich eine eigenständige Gemeinde, wurde dann jedoch in die Stadt Karlsruhe eingegliedert und ist seitdem eines der so genannten "Bergdörfer" Karlsruhes.
Der Name Stupferich leitet sich aus dem althochdeutschen Stuotpferrich, bzw. Stutpferrich (stuot = „Stute“, pfarrih = pferrich = „Pferch“) her. So bezeichnete Reginboto von Malsch seine Ausbausiedlung, wo er Pferdezucht betreiben ließ.

Stupferich feierte im Jahr 2000 das 900jährige Bestehen der Gemeinde. Die erste urkundliche Erwähnung der Gemeinde in einem Schenkungsbuch des Klosters Hirsau datiert auf das Jahr 1110.

Stupferich ist über die Rittnertstraße von Durlach (Bus 23), über Grünwettersbach von Wolfartsweier (Bus 47 vom Hauptbahnhof und Zündhütle) oder die rund einen Kilometer entfernte Anschlussstelle Karlsbad an der Bundesautobahn 8 zu erreichen.
Das ursprünglich überwiegend landwirtschaftlich geprägte Stupferich beherbergt heute neben einer Filiale von abas auch die Firma VogelSitze und auf der Gemarkung südlich der A 8 die Zentrale der Firma Physical Instruments (PI).
Südlich des Stadtteils liegt die ehemalige Burg Stupferich.

Stupferich, bis 1972 selbstän­dig, ist mit rund 9 km der am weitesten vom Zentrum entfernt gelegene Karls­ru­her Höhen­stadt­teil. Im Ortskern blieb der dörfliche Charakter erhalten, in den letzten Jahrzehn­ten kamen Neubau­ge­biete dazu. Das ausge­prägte Eigenleben des Bergdorfs wird durch zahlreiche Vereine getragen.

Wie die anderen einge­mein­de­ten Stadtteile ist Stupferich viel älter als Karlsruhe. Um das Jahr 1100 wurde "Stut­pfer­rich" erstmals urkundlich erwähnt, der Name deutet darauf hin, dass es als Einrich­tung zur Pferde­zucht angelegt war. Zehn Jahre später wird die Kirche erwähnt; sie ist bis heute dem heiligen Cyriakus geweiht. 1535 fiel der Ort an BadenBaden und blieb deshalb katholisch.

Heute hat Stupferich rund 2.800 Einwohner und ist durch seine außer­or­dent­lich schöne landschaftliche Lage, die sozial stabile Umgebung und die örtlichen Einrich­tun­gen ein gefragtes Wohngebiet in Karlsruhe. Die Gesamt­flä­che von Ortskern und Außen­be­reich beträgt 650 ha. Zwei Kultur­zen­tren, die Bergles­halle und das Gemein­de­zen­trum, stehen für kultu­rel­le Veran­stal­tun­gen und Vermie­tun­gen zur Verfügung. Für junge Familien sind insgesamt 8 Spiel­plätze mit reichhaltigem Spiel und Kreativangebot angelegt.Der Stupfe­ri­cher Grillplatz wird auch von vielen Besuchern aus der gesamten Region genutzt.

Neuste Beiträge

Interessante Artikel

© 2016  HW Heidelberger Wohnen GmbH

AGB
Datenschutz
Widerrufserklärung
Unsere Niederlassungen

Impressum:

HW Heidelberger Wohnen GmbH
Immobilienmakler, Mannheim, Karlsruhe
Cranachring 27
68789 St. Leon - Rot

Tel: 06227-399190
Fax: 06227-3999-970

eMail: info@heidelbergerwohnen.de


Geschäftsführer:
Marco Feindler, B.A.

Registergericht: Mannheim
Registernummer: HRB 724178
UST-ID: DE304785251
SteuerNr: 32494/36406

Aufsichtsführende Behörde gem.§34c GewO:
Landratsamt Rein-Neckar-Kreis in Heidelberg Adresse: Kurfürsten-Anlage 38 - 40, 69115 Heidelberg Telefon: 06221 5220

Verantwortlich für den Inhalt:
Marco Feindler, B.A.
Cranachring 27
68789 St. Leon - Rot

<div id="ib2-bottom-slider-main" class="ib2-wsection-el ib2-section-el ib2-slider-el" data-el="wsection" data-animation="none" data-delay="none" data-border-type="single" data-img-mode="upload"> <div class="el-content" style="background-color:#CCC; padding: 20px 0px 10px; opacity: 1; border-color: rgb(168, 157, 157) rgb(51, 51, 51) rgb(51, 51, 51); border-width: 2px 0px 0px; box-shadow: 0px 0px 8px 3px #c2c2c2; border-top: 2px solid rgb(168, 157, 157)"> <div class="el-content-inner container" style="margin: 0px auto; width: 948px;"> <div class="el-cols" style="max-width:100%; width:100%;"> <div id="ib2-bottom-slider-main-box" class="ib2-section-content" style="min-height: 50px; max-width: 100%; margin: 0px auto; width: 948px;"> <div id="ib2_el_slidertext" class="ib2-content-el ib2-text-el" data-el="text" data-shadow="none" data-animation="none" style="position: relative;"> <p>This is the bottom slider area. You can edit this text and also insert any element here. This is a good place if you want to put an opt-in form or a scarcity countdown.</p> </div> </div> </div> </div> </div> </div>