Ihr Immobilienmakler Mannheim Luzenberg

Wir verkaufen Ihre Immobilie kostenfrei und vermieten zum Festpreis

Unsere Leistungen als guter Immobilienmakler Mannheim Luzenberg

Unsere Leistungen rund um Ihre Immobilie und darüber hinaus

Kostenlos für Verkäufer

Kostenlos für Verkäufer

Wir verkaufen grundsätzlich für Verkäufer kostenfrei - Sie haben somit als Verkäufer keine Kosten bei voller Leistung. Hier weiterlesen

Verkauf zum Höchstpreis

Verkauf zum Höchstpreis

Durch unsere regionale Aufstellung, unsere Marktkenntnis und einer professionellen Wertermittlung verkaufen wir zum Höchstpreis. Hier weiterlesen

Regionalität und Erreichbarkeit

Erreichbarkeit

Sie erreichen uns Montag bis Sonntag, auch Feiertags von 9 - 20 Uhr, auch wenn Sie nur ein paar Fragen haben, rufen Sie gerne an. Hier weiterlesen

Professionelle Wertermittlung

Professionelle Wertermittlung

Eine professionelle und ausführliche Wertermittlung mit einem mehrseitigen Gutachten ist bei uns Standard. Hier weiterlesen. Hier weiterlesen

Vermietung zum Festpreis

Vermietung zum Festpreis

Wir vermieten Ihre Immobilie zum Festpreis inkl. umfangreicher Bonitätsprüfung der Mieter. Hier weiterlesen

Reibungsloser Ablauf

Reibungsloser Ablauf

Die Vermarktung Ihrer Immobilie übernehmen wir von A bis Z, von der Objekterfassung bis hin zum Verkauf bzw. zur Vermietung. Hier weiterlesen

Wir wurden vielfach ausgezeichnet als guter Immobilienmakler Mannheim Luzenberg

Guter Immobilienmakler Mannheim Luzenberg

Mitglied beim bvfi Bundesverband der Immobilienwirtschaft

Guter Immobilienmakler Mannheim Luzenberg

5 Sterne bei Bewertet.de

Guter Immobilienmakler Mannheim Luzenberg

Google Places - 5 Sterne

Guter Immobilienmakler Mannheim Luzenberg

5 Sterne bei Immowelt.de

Wieso Sie mit uns arbeiten sollten

“Als Immobilieninvestor kaufe und vermiete ich Wohnungen im Raum Heidelberg bereits seit 2010. Ich kenne daher die Kundenseite sehr genau und weiß, worauf es ankommt und was für Sie wichtig ist.

Als Immobilienmakler habe ich den Anspruch, meine Kunden genauso zu bedienen, wie ich das erwarten würde. Dazu gehört ein umfassender Service, vor und nach dem Vermittlungsauftrag, eine exzellente Beratung ohne überzogene Versprechen und nicht zuletzt eine klare Transparenz der Abläufe."

Marco Feindler

Marco Feindler

Geschäftsführer und Inhaber der HW Heidelberger Wohnen GmbH Guter Immobilienmakler Mannheim Luzenberg

Immobilienverkauf

Verkauf Ihrer Immobilie zum Höchstpreis

Ihr Eigenheim ist womöglich das wertvollste Gut, das Sie besitzen. Doch manchmal kann es dazu kommen, die Immobilie verkaufen zu müssen. Ob aus wirtschaftlichen Gründen oder weil Ihre Immobilie zu klein oder zu groß geworden ist. Um in der komplizierten Materie der Immobilienwirtschaft gar nicht erst über Hindernisse zu stolpern, sollten Sie den Verkauf Ihrer Immobilie einem echten Profi überlassen. Immobilienmakler kennen sich aus im Immobilien-Dschungel: Sie kennen die aktuellen Immobilienpreise, sorgen für die professionelle Vermarktung Ihrer Immobilie und einen reibungslosen Verkaufsprozess.

Ein kompetenter Makler findet den Käufer, der bereit ist, den höchsten Preis zu zahlen.

Welchen Wert hat meine Immobilie überhaupt?

Vor jedem Verkauf stellt sich zunächst die Frage nach dem Wert der eigenen Immobilie. Der sogenannte Verkehrswert, also der voraussichtlich am Markt zu erzielende Verkaufspreis, hängt von unzähligen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem die Lage des Hauses, des Grundstücks oder der Wohnung, aber auch das Baujahr, der Grundriss oder der Zustand. Problem: Privatverkäufer überschätzen den Marktwert ihrer Immobilie oft und machen sie so zum Ladenhüter. Sachverständige wie Immobilienmakler hingegen arbeiten mit wissenschaftlichen Methoden und können den Wert einer Immobilie zielsicher bestimmen. Letztlich spricht auch das feine Marktgespür eines Immobilienmaklers dafür, ihn mit der Wohnungsbewertung zu beauftragen.

Reibungsloser Ablauf des Verkaufs

Eine Immobilie zu verkaufen ist komplexer, als man denkt und erfordert sorgfältige Planung und Vorbereitung. Der lange Weg von der Vermarktung der Immobilie über die Besichtigungstermine bis hin zur Vertragsunterschrift ist mit einem kompetenten Makler an der Seite problemlos zu bewältigen. Ein Immobilienmakler konzipiert auf Grundlage Ihrer Vorstellungen eine ausgeklügelte Verkaufsstrategie und vermarktet Ihre Immobilie über unterschiedlichste Kanäle. Er koordiniert Besichtigungstermine, führt Verkaufsgespräche und prüft die Bonität potenzieller Käufer. Sicherheit bei juristischen und vertraglichen Angelegenheiten gibt ein gutes Gefühl und ermöglicht einen reibungslosen Immobilienverkauf.

Lagebeschreibung von Mannheim Luzenberg

Luzenberg ist ein Stadtteil im Norden Mannheims, der unmittelbar an einem Arm des Altrheins liegt und zum Stadtbezirk Waldhof zählt.

Luzenberg ist ein erstes Beispiel für sozialen Wohnungsbau in Deutschland. Hier erwarb die französische Glashütte Saint Gobain ein großes Fabrikgelände und errichtete 1853 bis 1855 eine Spiegelmanufaktur. Parallel zu der Fabrik entstand ein Wohngebiet für rund 400 Arbeiter und ihre Angehörigen, die sogenannte „Spiegelkolonie“ oder auch „Spiegelsiedlung“. Die nötigen Facharbeiter wurden aus Frankreich geholt und lebten als Gastarbeiter in der Wohnkolonie. Die 19 Arbeiterwohnblöcke waren in kostengünstiger und platzsparender Reihenbauweise erstellt worden, zusätzlich wurden Häuser für leitende Beamte und die Direktorenvilla erstellt. St. Gobain folgten damals zahlreiche weitere Fabriken auf den Luzenberg, wie die Drais-Fahrradwerke und die Autofabrik Carl Benz & Cie. Gemeinsam sorgten sie dafür, dass das größte geschlossene Industriegebiet Mannheims entstand.
Auch die Fußballlegende Sepp Herberger, der spätere Bundestrainer und Fußballweltmeister von 1954, wurde 1897 in der Spiegelsiedlung geboren. Eine Gedenktafel erinnert noch heute an Luzenbergs berühmtesten Bewohner. In den 1960er Jahren wurde die Siedlung fast vollständig abgerissen. Nachdem auch die letzten Gebäude zu verfallen drohten, konnte die Finanzierung einer Sanierung der Objekte erreicht werden, welche 2005 abgeschlossen wurde.
Im südwestlichen Bereich des Stadtteils, angrenzend an die Stadtteile Neckarstadt-West und Neckarstadt-Ost, befand sich das Gaswerk, das von 1900 bis 1968 in Betrieb war. Heute existiert – unmittelbar außerhalb des Luzenberg-Gebiets – nur noch die Gaswerksiedlung. Die Gebäude mit roten Klinkerfassaden wurden kurz nach dem Ersten Weltkrieg als Arbeiterwohnungen errichtet, um durch die räumliche Nähe zu der seit 1911 einzigen Gasquelle der Stadt in kritischen Situationen schnell reagieren zu können.

Auffällig und beeindruckend ist das Gebäude der Luzenbergschule. 1909 wurde auf diesem Gelände der zweite städtische Wasserturm errichtet. Bereits 1914 wurde er jedoch umgebaut und um ihn herum entstand das Schulgebäude. Während der Wasserturm Luzenberg damals noch als solcher genutzt wurde, entschied man sich 1976, ihn stillzulegen und nur noch als Teil der Schule zu nutzen. Zahlreiche Schüler lernen seit fast 100 Jahren in einer einzigartigen Atmosphäre. Auf jedem Stockwerk des Schulgebäudes befanden sich Wasserbrunnen, der Boden des Wasserturms dient als Aufenthaltsraum und Cafeteria.

Die Wohnbebauung nimmt nur einen kleinen Teil des Stadtteils ein. Ein Großteil der Fläche ist belegt durch Teile des Mercedes-Benz Werks Mannheim der Daimler AG, die in Mannheim eine Eisengießerei, ein Motorenwerk von Daimler Trucks als auch ein Karosseriewerk von EvoBus betreibt. Die für Luzenberg geschichtlich bedeutsame französische Glashütte von 1853 ist noch heute als Werk der Compagnie de Saint-Gobain präsent.
Durch den Stadtteil führt als Hauptverkehrsader die Bundesstraße 44, die die Innenstadt mit dem Mannheimer Norden verbindet. Entlang der B 44 verläuft die Westliche Einführung der Riedbahn, auf der heute Regionalzüge des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar verkehren sowie drei ICE-Linien, die Süddeutschland mit Berlin, Hamburg, Köln und Dortmund verbinden. An den öffentlichen Personennahverkehr ist Luzenberg durch zwei Straßenbahnlinien und zwei Stadtbuslinien der RNV angebunden, die sich am sog. „Luzenbergknoten“ treffen.

Luzenberg ist eine traditionsreiche Arbeitersiedlung mit viel Grün und schönen historischen Gebäuden, wie der Ärztevilla in der Luzenbergstraße. Auch der Spiegelpark lädt nicht nur die Kleinsten zum Spielen ein, das Denkmal und die Grotte sind für alle Altersklassen interessant. Zudem engagieren sich im Stadtteilverein „Wir am Luzenberg“ viele Bürger, um ein Miteinander von Jung und Alt nationenübergreifend zu schaffen und gemeinsam Veranstaltungen zu planen. Das Miteinander im Stadtteil ist zudem bei gemeinsamen Veranstaltungen mit der Griechisch-Orthodoxen Gemeinde auf dem Luzenberg zu erleben. Auch die zweitägige Kerwe am Luzenberg ist sehr beliebt. In der Gaststätte Spiegelschlöss’l, der ehemaligen Kantine der Spiegelfabrik, die aufgrund ihrer Fußballikonen Kult ist, wird sie gefeiert.

Weitere Links und Beiträge

Neuste Beiträge

Interessante Artikel


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen