Die ideale Büroimmobilie

Die ideale Büroimmobilie

Die ideale Büroimmobilie

Je besser Büroimmobilien zur heutigen Nachfragesituation passen, umso besser lassen sie sich vermieten. Daher suchen Immobilieninvestoren natürlich die ideale Büroimmobilie. Der Begriff ideal hat in diesem Sinne unterschiedliche Bedeutungen. Er hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem vom Nutzer der Büroräume. Büroimmobilien werden von Unternehmen und Gewerbetreibenden genutzt. Die örtliche Lage ist in vielen Fällen ausschlaggebend. Eine sehr gute Verkehrsanbindung an das Straßennetz wie Bundesautobahn mit nahegelegener Autobahnabfahrt, an einen nahegelegenen Flughafen sowie an das Schienennetz der Deutschen Bahn AG macht diese Büroimmobilie für viele Mieter sehr interessant. Das gilt insbesondere dann, wenn in der Büroimmobilie regelmäßig Geschäftsbesuch mit An- und Abreisen sowie Transferfahrten erwartet wird. Eine ausreichende Anzahl an Parkmöglichkeiten für die Fahrzeuge von Mitarbeitern sowie Besuchern rundet diesen Aspekt der Büroimmobilie ab.

Flexibilität

Die Büroimmobilie selbst muss technisch modern ausgestattet sein. An oberster Stelle steht dabei ein Höchstmaß an Flexibilität und Mobilität, beginnend bei einer mobilen Raumgestaltung bis hin zur Kommunikationstechnik – hier sollte man sich ein Beispiel an modernen Büro-Angebote nehmen. Nahezu jede Büroimmobilie wird für einen längeren Zeitraum angemietet. Im Laufe der Jahre können sich Situation und Bedürfnisse grundlegend ändern. Ein Wechsel der Büroimmobilie kommt nicht infrage, weil die Lage stimmt, der Mietvertrag noch einige Jahre läuft und im Übrigen ein Umzug mit Kosten und Manpower verbunden wäre. Also muss die Möglichkeit bestehen, aus der gegebenen Situation nicht nur das Beste zu machen, sondern quasi neue Büroräume zu schaffen.

Raumtrennungen

Aus einem Großraumbüro müssen ohne große Veränderungen mit geringem Aufwand kleinere Büroeinheiten geschaffen werden können, oder aber umgekehrt. Raumtrennung, Raumteilung, Beleuchtung, Elektrik und Anschlüsse für die Kommunikation müssen so angelegt sein, dass buchstäblich nur umgestellt, umgeräumt und alles neu eingestöpselt werden muss.

Sanitärbereich

Die ideale Büroimmobilie bietet einen komfortablen bis luxurösen Sanitärbereich mit getrennten Duschmöglichkeiten für beide Geschlechter. Je nach Unternehmen wird rund um die Uhr gearbeitet, denn die weltweite Globalisierung erfordert eine 24h-Präsenz von den Mitarbeitern. Soeben angereiste Fluggäste möchten sich für das bevorstehende Meeting vorbereiten, duschen und ihre Kleidung wechseln. Und die Teeküche oder Pentryküche kann zwar räumlich klein, muss jedoch modern mit allen notwendigen Geräten ausgestattet sein.

Fahrstuhl

Je nach Zahl der Geschosse wird von der idealen Büroimmobilie ein geräumiger Fahrstuhl erwartet, der, ebenso wie der Zugang zum Gebäude selbst, von seiner Größe und Bedienung her behindertengerecht ist. Das gilt auch für den Toilettenbereich, der getrennt für Firmenmitarbeiter und Gäste erwartet wird.

Komfort

Unterm Strich muss die ideale Büroimmobilie den Komfort bieten, den unisono alle Mitarbeiter, von der Geschäftsführung bis zum Azubi, auch privat gewohnt sind. Sie verbringen hier den größten Teil ihres täglichen Lebens. Ihre Leistungswilligkeit wird wesentlich von der Leistungsfähigkeit beeinflusst, die ihnen das berufliche Umfeld bietet.

 


Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Wir auch! Makler sind zu teuer? Nein! Wir verkaufen für Verkäufer kostenfrei! 100% Service, Null Kosten!
Sie möchten vermieten? Wir vermieten Ihre Immobilie zum Festpreis!

Jetzt Kontakt aufnehmen und Ihre Immobilie kostenlos verkaufen


»zurück zur Hauptseite der HW Heidelberger Wohnen GmbH – Der Immobilienmakler in Heidelberg und Umgebung

© 2016 HW Heidelberger Wohnen GmbH – Der Immobilienmakler in Heidelberg und Umgebung
www.heidelbergerwohnen.de – HW Heidelberger Wohnen GmbH – Der Immobilienmakler in Heidelberg und Umgebung

Bildquellen