Rücktritt vom Darlehnsvertrag

Rücktritt vom Darlehnsvertrag

Einseitige Erklärung der Bank zur Aufhebung eines noch nicht ausgezahlten Darlehensvertrags, wenn feststeht, dass die Auszahlungsvoraussetzungen innerhalb der Abnahmefrist nicht erfüllt werden. In diesem Fall kann die Bank Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen, die sogenannte Nichtabnahmeentschädigung.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in . Lesezeichen auf den Permanentlink.