Mietrendite

Mietrendite

(Rendite von italienisch rendita: Ertrag) Die Mietrendite gibt an, wie hoch die jährlich zu erzielenden Mieterträge im Verhältnis zu den Anschaffungskosten einer Immobilie sind. Hierbei gibt es noch eine Unterteilung zwischen Bruttomietrendite und Nettomietrendite. Die Bruttomietrendite wird ermittelt, indem man die Jahresnettokaltmiete ins Verhältnis zum Kaufpreis setzt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in . Lesezeichen auf den Permanentlink.