Mietminderung

Mietminderung

(Miete von germanisch mizdo: Lohn, Bezahlung; minder von germanisch minnizon: weniger) Eine Mietminderung ist eine angekündigte Reduzierung der Miete wegen Mängeln. Wenn der vertragsgemäße Gebrauch einer Immobilie nicht gewährleistet ist, weil z. B. die Heizung nicht funktioniert, so steht dem Mieter ein Mietminderungsanspruch zu. Eine Mietminderung muss schriftlich angezeigt und begründet werden.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in . Lesezeichen auf den Permanentlink.