Katasteramt

Katasteramt

(von italienisch catastro: Zinsregister, Steuerregister)  Auch als Vermessungsamt bezeichnet. Die Katasterämter vermessen Grundstücke und führen Verzeichnisse mit den „technischen“ Daten der Grundstücke einer Gemeinde. Die Katasterämter erstellen Auszüge aus dem Liegenschaftsbuch und amtliche Lagepläne.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in . Lesezeichen auf den Permanentlink.