Grundschuldbestellung

Grundschuldbestellung

In einer notariellen Urkunde erklärte Zustimmung des Grundstückseigentümers zur Belastung seines Grundstücks mit einer Grundschuld, verbunden mit dem Antrag, diese in das Grundbuch einzutragen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in . Lesezeichen auf den Permanentlink.