Fremdkapital

Fremdkapital

(Kapital von italienisch capitale, dieses von lateinisch capitalis: Haupt-, den Kopf bzw. das Leben betreffend = „von einem fremden Kopf“) Finanzierungsmittel, die als Darlehen, in der Regel von Banken, zur Verfügung gestellt werden. Es handelt sich somit um Geldmittel, die sich jemand leiht.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in . Lesezeichen auf den Permanentlink.